REVIEW ZU DEN MY COOKIES VON PRO SUPPS

Kaum in Deutschland angekommen musste ich sie auch schon bestellen, schließlich eilt ihr Ruf ihnen weit voraus. Bestellt hab ich bei Fitness Klinkhammer, alles super, verdammt schnell und total nett. Da könnt ihr nichts falsch machen.

 

Bestellt habe ich natürlich alle vier bisher erschienen Geschmacksrichtungen.

Chocolate Chip – White Chip Chocolate – Snickerdoodle – Peanut Butter

Bereits angekündigt sind Red Velvet Cake und Iced Lemon Pound Cake.
Klingen alle sehr geil und sehen auch so aus. Ob sie auch so schmecken könnt ihr hier nachlesen.

AUSSEHEN

Die Verpackungen sehen schick aus, schlicht gehalten und durch den metallic – Schriftzug trotzdem edel. Den größten Platz der Vorderseite nimmt allerdings ein extrem lecker aussehender Cookie in Anspruch. Hinten sind wie gehabt die Nährwerte und die Zutaten abgebildet.

Die Cookies selbst sind etwas dicker als die, die man sonst so kennt und auch nicht perfekt rund, sehen aus wie selbstgemacht und verführen definitiv zum essen. Alle sind von ansprechend aussehenden Schlieren aus Frosting überzogen und machen sie so noch verführerischer.

 

NÄHRWERTE UND ZUTATEN

Durchschnittliche Nährwerte Pro 100g Pro Portion (80g Cookies)
Energie 362,5kcal 290kcal
Fett 10g 8g
– davon gesättigte Fettsäuren 3,75g 3g
– einfach ungesättigte Fettsäuren 3,75g 3g
mehrfachungesättigte Fettsäuren 2,5g 2g
Kohlenhydrate 45g 36g
– davon Zucker 8,75g 7g
Ballaststoffe 5g 4g
Eiweiß 22,5g 18g
Salz 2187,5mg 1750mg
Cholesterin 37,5mg 30mg
Vitamin A 225IU 180IU
Vitamin C 1,25mg 1mg
Calcium 100mg 80mg
Eisen 1,375mg 1,1mg

Die Nährwerte sind für alle vier Sorten gleich, lediglich die Zutaten unterscheiden sich.

Chocolate Chip

Braunes Reismehl, Schokoladen Waffeln (Pflanzliche Öle (Palm, Palm-Kern), Molke-Proteinisolat, Zucker, Maltitol, Kakao (Verarbeitet mit Alkali), Sojalecithin, Natürliche Aromen, Vanille, Sucralose), Pflanzliches Glycerin, Protein Mischung (Molke-Proteinkonzentrat, Molke-Proteinisolat), Soja-Proteinisolat, Margarine (Palmöl, Wasser, Sojabohnenöl, Molke, Mono und Diglyceride, Sojalecithin, Natürliche Butteraromen, Beta-Carotin, Vitamin-A Palmitat), Chicoree Wurzelfaser, Maltitol, Wasser, Zucker, Zartbitterüberzug (Zucker, Palm-Kern Öl, Kakao, Fettfreie Trockenmilch, Sojalecithin, Vanille), Palmöl, Natriumhydrogencarbonat, Natürliche Aromen, Salz, Kaliumsorbat, Mandeln, Erdnüsse und Sucralose.
Enthält Milch, Soja, Mandeln und Erdnüsse.
Kann produktionsbedingt Spuren von Milch, Soja, Weizen, Baumnüssen, Erdnüssen und Ei enthalten.

White Chip Chocolate

Braunes Reismehl, Weiße Schokoladen Waffeln (Zucker, Molke-Proteinisolat, Molke-Proteinkonzentrat, Pflanzliche Öle (Palm, Palm-Kern), Maltitol, Sojalecithin, Vanille, Sucralose), Pflanzliches Glycerin, Protein Mischung (Molke-Proteinkonzentrat, Molke-Proteinisolat), Soja-Proteinisolat, Margarine (Palmöl, Wasser, Sojabohnenöl, Molke, Mono und Diglyceride, Sojalecithin, Natürliche Butteraromen, Beta-Carotin, Vitamin-A Palmitat), Chicoree Wurzelfaser, Maltitol, Kakao (Verarbeitet mit Alkali), Wasser, Zucker, Palmöl, Natriumhydrogencarbonat, Natürliche Aromen, Salz, Kaliumsorbat, Mandeln, Erdnüsse und Sucralose.
Enthält Milch, Soja, Mandeln und Erdnüsse.
Kann produktionsbedingt Spuren von Milch, Soja, Weizen, Baumnüssen, Erdnüssen und Ei enthalten.

Snickerdoodle

Pflanzliches Glycerin, Protein Mischung (Molke-Proteinkonzentrat, Molke-Proteinisolat), Glutenfreie Haferflocken, Braunes Reismehl, Zimt-Flakes (Zucker, Pflanzliche Öle (Palm, Palm-Kern), Zimt, Sojalecithin), Soja-Proteinisolat, Margarine (Palmöl, Wasser, Sojabohnenöl, Molke, Mono und Diglyceride, Sojalecithin, Natürliche Butteraromen, Beta-Carotin, Vitamin-A Palmitat), Chicoree Wurzelfaser, Maltitol, Wasser, Weiße Schokoladenmasse (Zucker, Pflanzliche Öle (Palm, Palm-Kern), Fettfreie Trockenmilch, Vollmilchfeststoffe, Sojalecithin, Vanille), Palmöl, Natriumhydrogencarbonat, Vanille, Salz, Kaliumsorbat, Mandeln, Erdnüsse und Sucralose.
Enthält Milch, Soja, Mandeln und Erdnüsse.
Kann produktionsbedingt Spuren von Milch, Soja, Weizen, Baumnüssen, Erdnüssen und Ei enthalten.

Peanut Butter

Braunes Reismehl, Pflanzliches Glycerin, Protein Mischung (Molke-Proteinkonzentrat, Molke-Proteinisolat), Erdnussbutter Waffeln (Zucker, Pflanzliche Öle (Palm, Palm-Kern), Molke-Proteinisolat, Teilweise Entfettetes Erdnussmehl, Fettarmes und Mineralisches Molkepulver, Sojalecithin, Salz, Natürliche Aromen),
Soja-Proteinisolat, Margarine (Palmöl, Wasser, Sojabohnenöl, Molke, Mono und Diglyceride, Sojalecithin, Natürliche Butteraromen, Beta-Carotin, Vitamin-A Palmitat), Chicoree Wurzelfaser, Maltitol, Wasser, Zucker,  Palmöl, Natriumhydrogencarbonat, Natürliche Aromen, Salz, Kaliumsorbat, Mandeln und Sucralose.
Enthält Milch, Soja, Mandeln und Erdnüsse.
Kann produktionsbedingt Spuren von Milch, Soja, Weizen, Baumnüssen, Erdnüssen und Ei enthalten.

 

GESCHMACK UND KONSISTENZ

Die Konsistenz ist bei allen vier Cookies gleich, einfach geil! Einfach total Fudgy-Chewy, irgendwo zwischen Cookie und Brownie, hat was von Cookie Dough. Soft Baked trifft es haargenau. Weich und doch bissfest ohne großartig zu krümeln oder zu zerfallen Auch sind in allen große, leckere Stückchen Teig oder Schokolade, passend zur Sorte zu finden. Jeder Cookie ist von einem leckeren Frosting überzogen. Kurz gesagt, beste Cookie-Konsistenz die mir bisher unter gekommen ist!

Wichtiger als die Konsistenz ist natürlich der Geschmack, weiter gehts also damit.

Auch hier sind alle vier ganz weit oben mit dabei. 

Der Snickerdoodle schmeckt, wie der Name schon sagt nach Snickerdoodle – Zucker und Zimt – sau geil. Schön zimtig – zuckrig, ohne übertrieben süß oder aufdringlich zu sein.

Der Chocolate Chip schmeckt nach Schokolade und Schokolade und Schokolade mit einem hauch Karamell. Man könnte meinen, irgendwann ist es zu viel Schokolade, ich denke nicht. Hier finde ich die Menge genau richtig. Das Teil kann auch den größten Süßhunger und Schokojieper stillen.

Der White Chip Chocolate, vereint weiße Schokolade mit dunklem Schoko-Cookie-Dough und macht daraus eine wahre Geschmacksexplosion. Die perfekte Harmonie zwischen diesen unterschiedlichen Schokosorten.

Peanut Butter hat einen Intensiven Erdnussbuttergeschmack. Erdnussbutterfans werden ihn lieben, ich bin keiner davon, find ihn aber trotzdem extrem gut gelungen. Die Erdnuss ist nicht zu übertrieben und doch bei jedem Bissen präsent.

FAZIT

Ich glaube, man konnte schon rauslesen, das ich mehr als begeistert von den Teilen bin. Mich konnte jede Sorte überzeugen. In einem Ranking von 1-10 finden sich alle irgendwo zwischen 8,3 und 9,4, also extrem dicht zusammen. So dicht, das ich mir nicht mal wirklich sicher bin, welches mein Favorit ist. Ich tendiere aber ganz stark zu Chocolate Chip. 

Auch die Nährwerte sind für einen Cookie extrem gut. Nicht perfekt, aber Geschmack hat halt auch seinen Preis und den bezahle ich für diesen Gaumenschmauss sehr gerne. Die Proteine stammen aus Whey Protein Isolat, Whey Protein Konzentrat und Sojaprotein Isolat und ergeben eine Menge von sage und schreibe 18g. Das klingt echt nicht schlecht. Diesen Proteinsnack kann man sich also hin und wieder mal geben ohne gleich ein schlechtes Gewissen zu haben.

 

Gekauft habe ich die Cookies für 2,50€ das Stück bei Fitness Klinkhammer. Momentan gibt es mit dem Code MYCOOKIE 10% auf den gesamten Einkauf.

Advertisements

Ein Gedanke zu “REVIEW ZU DEN MY COOKIES VON PRO SUPPS

  1. Pingback: REVIEW ZUM WHITE CHOCOLATE PEANUT BUTTER PROTEIN COOKIE VON BUFF BAKE | Healthy Happy Fit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s